Hund auslasten – die 2 wichtigsten Arten

dog-2228595_1920

Einige Hundehalter kennen dies genau: Gerade kommt man von einem Spaziergang nach Hause, macht es sich gemütlich aber der Hund schaut einen immer noch mit großen Augen an und möchte Aufmerksamkeit und beschäftigt werden. Eigentlich ist man total erschöpft von dem anstrengenden Tag aber man versteht es auch, denn der Hund war schließlich mehrere Stunden alleine zu Hause. Schließlich liebt man seinen Hund und fragt sich, wie kann ich mein Hund trotzdem effektiv beschäftigen? Hier erfahren Sie wie sie Ihren Hund physisch und psychisch auslasten können.

Das tägliche spazieren gehen ist nicht nur für den Hund sehr wichtig, sondern auch für uns Menschen sehr wichtig. So kann man einfach mal abschalten und die frische Luft genießen. Es ist wichtig zu sagen, dass diese Methoden kein Gassi gehen ersetzten. Die täglichen Spaziergänge sind sehr wichtig für ihren Hund.

Doch wie kann ich denn nun mein Hund am besten auslasten?
Es ist natürlich von Hund zu Hund verschieden. Aber es gibt da einige Methoden die dem Besitzer und ihrem Hund Freude machen und die Verbindung zwischen beiden stärken.

Besonders gut eignen sich zum Beispiel Suchspiele. In dem man zum Beispiel einen Suchbeutel nimmt, ihn mit Leckerlis füllt und den Beutel dann irgendwo in der Wohnung oder im Garten versteckt.
Als Erstes zeigt man den Hund die Tasche, er kann auch gerne zu sehen, wie der Suchbeutel befüllt wird. Wenn die Suchtasche versteckt wurde, bekommt der Hund einen Befehl, dass er die Tragetasche suchen darf. Wir haben uns auf den Befehl „Such“ geeinigt, dies ist jedoch individuell es kann auch ein anderes Wort verwendet werden. Es ist nur wichtig, immer den gleichen Befehl zu verwenden. Das Suchspiel kann nach einer gewissen Zeit auch gesteigert werden. Dies kann so gestaltet werden, dass der Beutel schwieriger versteckt wird.

Es gibt ebenfalls verschiedene Spielzeuge, die unseren Hund ebenfalls sehr gut auslasten können. Dazu eignet sich zum Beispiel ein Snackball, ein Schnüffelteppich oder ein Intelligenzspiel. Mit seinem Hund zu spielen stärkt die Bindung zu unserem Hund und ist somit enorm wichtig.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s